Fachbereich Mathematik


Wettbewerb: Auf den Spuren des Mathetigers

Alle zwei Jahre organisieren die Kolleginnen des Fachbereichs Mathematik für alle Kinder der Grundschule einen Mathematikwettbewerb.

Die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik zu fördern, am mathematischen Denken und Arbeiten, ist das Hauptziel der Mathematikolympiade in unserer Schule.

Jahrgangsweise gehen die Schüler jeweils in Gruppen zu dritt an den Start. Im Team müssen sie Aufgaben aus den verschiedensten mathematischen Bereichen lösen:

  • Falten nach Anleitung
  • Bauen nach Vorlage
  • Blitzrechnen am PC
  • Kombinatorik mit Nikolausgeschenken
  • Rechnen mit Geld
  • Parkettierungen
  • ...

 

 

Am Ende wird jedes Kind mit einer Urkunde belohnt. Die Jahrgangssieger bekommen, wie es bei einer Olympiade üblich ist, Gold-, Silber- und Bronzemedaillen. "So macht Mathe Spaß", kommentieren die meisten Kinder den Projekttag Mathematik. "Wir freuen uns schon auf die nächste Matheolympiade." In zwei Jahren können sie wieder den Spuren des Mathetigers folgen.