Hitverdächtig

Neue Aufführung unseres Schulzirkus Luftikus

Da waren sie wieder: die kleine Artisten des Zirkus Luftikus. In zwei fantastischen Vorstellungen zeigten Jongleure, Akrobaten, Tänzer, Turner und Einrad-Fahrer ihr Können. Zum ersten Mal fanden die Aufführungen unter der Leitung von Frau Lintze und Frau Tebbenhoff nicht in der Turnhalle, sondern in der "Arena" der Aula der Grundschule statt.

35 Kinder der Zirkus- AG zeigten auch auf enger Bühne, dass sie "hitverdächtige" Fähigkeiten haben. Stina Föhrder als Zirkusdirektorin und Lea Poppe als Clown führten mit viel Witz durch die Vorstellung.

Die Begeisterung beim Publikum konnte man am Applaus erkennen. Frau Glandorf, die Elternratsvorsitzende bedankte sich bei den Kindern mit Knallbonbons:"Ihr ward der Knaller", schwärmte sie.

Wir freuen uns schon auf die Vorstellung im nächsten Jahr.