Sprachförderklassen

 

 

 

 

Eine Besonderheit unserer Schule sind die in das Schulleben integrierten Sprachförderklassen.

Für welche Kinder?

  • Förderschüler mit einem sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf im Bereich Sprache in den ersten vier Jahrgängen
  • Aus dem Einzugsbereich der Gemeinde Bissendorf, insbesondere aus dem Sprachheilzentrum Werscherberg

 

Wie wird unterrichtet?

  • In Klassen mit bis zu vierzehn Kindern
  • In Abstimmung der Inhalte und Methoden auf die individuellen Förderbedürfnisse der Kinder
  • Nach den allgemeinen Grundschulzielen
  • Von engagierten Förderschul- und Grundschullehrkräften

 

Was wird erreicht?

  • Aufhebung der Entwicklungsrückstände der Kinder
  • Stärkung ihrer Persönlichkeit

 

Ziel der Sprachförderklassen ist eine möglichst rasche Eingliederung in die Regelgrundschule.