Grundschule Bissendorf kompakt:

 

 

 

 

 


Kurzinformationen

  • GS Bissendorf, Am Schulzentrum 2a, 49143 Bissendorf
  • Seit dem Schuljahr 2000/ 2001 "Verlässliche Grundschule" mit einer Unterrichtszeit, bzw. Betreuungszeit von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr,  bzw. 13.20 Uhr
  • Hort mit Angebot zum Mittagessen Mo-Fr von 13.00 - 17.00 Uhr
  • 248 Schülerinnen und Schüler
  • 11 Grundschulklassen,  3 Sprachförderklassen
  • 16 Lehrerinnen und eine Lehrerin im Vorbereitungsdienst
  • 1 Schulsekretärin, 1 Hausmeister, 1 FSJlerin, 6 Päd. Mitarbeiterinnen, zeitweise Praktikanten und PraktikantInnen

 

Einzugsgebiet:

 

  • Ortsteil Bissendorf mit Achelriede, Natbergen, Nemden, Wersche, Holte, Eistrup,Uphausen,Cronsundern und Himbergen
  • Zum Einzugsgebiet gehören ebenfalls das Sprachheilzentrum Werscherberg und die Reha-Klinik Werscherberg.

 

Gebäude und Ausstattung:

  • 2005 umfangreiche Erweiterung und Renovierung des Schulgebäudes aus den 60er Jahren
  • Computerraum, Musikraum, Werkraum, Hortraum, Materialräume und Bücherei
  • Naturnahes, direkt am Wald gelegenes Schulgelände mit Kletterbäumen, Hangel- und Balanciergeräten, Fußballecke, Sandgrube und Boulder-Kletterwand

Geplant: Offene Ganztagsschule

  • Auf Anregungen der Gemeinde Bissendorf und Wunsch der Eltern (Elternbefragung) setzt sich die Schule mit der Thematik und Einführung einer offenen Ganztagsschule auseinander.