Grundschule Bissendorf kompakt:

 

 

 

 

 


Kurzinformationen

  • GS Bissendorf, Am Schulzentrum 2a, 49143 Bissendorf
  • Seit dem Schuljahr 2000/ 2001 "Verlässliche Grundschule" mit einer Unterrichtszeit, bzw. Betreuungszeit von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr,  bzw. 13.20 Uhr
  • Hort mit Angebot zum Mittagessen Mo-Fr von 13.00 - 17.00 Uhr
  • 252 Schülerinnen und Schüler
  • 12 Grundschulklassen,  3 Sprachförderklassen
  • 20 Lehrerinnen und 1 Lehrerin im Vorbereitungsdienst
  • 1 Schulsekretärin, 1 Hausmeister, 2 FSJler, 6 Päd. Mitarbeiterinnen, zeitweise Praktikanten und PraktikantInnen, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen, 

 

Einzugsgebiet:

 

  • Ortsteil Bissendorf mit Achelriede, Natbergen, Nemden, Wersche, Holte, Eistrup,Uphausen,Cronsundern und Himbergen
  • Zum Einzugsgebiet gehören ebenfalls das Sprachheilzentrum Werscherberg und die Reha-Klinik Werscherberg.

 

Gebäude und Ausstattung:

  • 2005 umfangreiche Erweiterung und Renovierung des Schulgebäudes aus den 60er Jahren
  • Computerraum, Musikraum, Werkraum, Hortraum, Materialräume und Bücherei
  • Naturnahes, direkt am Wald gelegenes Schulgelände mit Kletterbäumen, Hangel- und Balanciergeräten, Fußballecke, Sandgrube und Boulder-Kletterwand

    Geplant: Offene Ganztagsschule
  • Auf Anregungen der Gemeinde Bissendorf und Wunsch der Eltern (Elternbefragung) ist eine offene Ganztagsschule geplant. Das setzt allerdings eine räumliche Vergrößerung der Schule voraus. Die momentanen Planungen (Campus Wissingen) der Gemeinde Bissendorf bezüglich der Sanierung und der Schulneubauten benötigen jedoch noch Zeit, so dass wir in den nächsten Jahren noch ein Betreuungsangebot durch den Hort der Gemeinde haben werden.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.