Elternarbeit

Auch in der neuen Schulverfassung bleibt die wichtige Funktion des Schulelternrats erhalten. In diesem Gremium, das sich zusammensetzt aus den Vorsitzenden und Stellvertreterinnen der Klassenelternräte, werden schulische Angelegenheiten mit „Elternstimme“ beraten und mit der Schule abgestimmt.

Der Elternrat unterstützt die Schularbeit und das Schulleben in vielen Bereichen.

Der Elternrat gibt den Konsens seiner Anregungen und Wünsche an die Mitglieder des Schulvorstands weiter, wo die Angelegenheiten dann in kompetenter Runde beraten und entschieden werden.